2012 ###

URBAN SOUNDS CLASH CLASSIC

Regie: Volkan T & Veronika Gerhard
Special Guest: Ayben

Uraufführung: 9.2.2012 im Ballhaus Naunynstrasse (Berlin)



Urban Sounds Clash Classic ist ein Film- und Musikprojekt auf den Spuren des Films "Berlin – Die Sinfonie der Großstadt". Gemeinsam mit Jugendlichen wurde ein halbdokumentarisches Bilder- und Geräusch-Kunstwerk aufgenommen und komponiert, das die verschiedenen Facetten Berlins aus der Perspektive der Jugendlichen einfängt. Die gesammelten Bilder und Sounds werden als orchestrales Sound- und Bild-Happening auf die Bühne gebracht, wobei jeder der Jugendlichen als Musiker/Komponist oder Filmemacher/VJ beteiligt ist.
Die Produktion fusioniert Geräusche, elektronische Rhythmik, Klassik und Film zu einer Collage über Berlin und vollzieht so den Sprung nach, mit dem sich z.B. die Street Art neben Mona Lisa im Museum etabliert hat.

Ein Projekt der akademie der autodidakten. Erstproduktion gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und dem Fonds Soziokultur.



Von und mit Ati Taş, Clarice Palczynski, Defne Çelik, Dilan Barkin, Duygu Dursun, Hasan Taşgin, Necati, Öziri, Ömer Aras, Serkan Akman, Davide de Feudis, Volkan T, Veronika Gerhard, Francois Regis und Ayben

Videoproduktion / Schnitt: Mario Bergmann und Davide de Feudis
Produktionsleitung: Jana Penz
Foto: Esra Rotthoff

Zurück ]