DANCE FLOOR KILLER MACHINE

 

 dfkm@myspace



Seit 2009 existiert das Duo Toby Dope & Volkan T error unter dem Namen DANCE FLOOR KILLER MACHINE. Die Idee, Muski, die sie für Theaterstücke und Filme produzierten, unter diesen Namen zu stellen , hatten sie während der Proben zu Nathan Messias (Nathan Messias, ist eine in das Jerusalem der Gegenwart übertragene Neufassung des Lessing-Dramas "Nathan der Weise" von Günther Senkel und Feridun Zaimoglu in der Berliner Inszenierung unter der Regie von Neco Celik) im Ballhaus Naunynstrasse / Berlin, beschlossen sie ihre Musik, die sie für Theaterstücke produzierten, unter diesen Namen zu stellen.

Bis heute sind Dance Floor Killer Machine europaweit an Theaterhäusern tätig, komponieren, arrangieren, leiten, produzieren und performen für verschiedene Regisseure*innen und Gruppen (Rimini Protokoll, Neco Celik, Lukas Langhoff, Hakan Savaş Mican, Tamer Yiğit) und generieren darüber hinaus auch eigene Projekte. In der Spielzeit 2013/2014 am Maxim-Gorki-Theater Berlin waren sie verantwortlich für das Soundkonzept der Stück-Trailer. Neben ihrer neuen Veröffentlichungsreihe "Massaker im Theater", deren erste Ausgabe als Download erschienen ist, arbeiten sie gerade an ihrem ersten Tonträger unter dem Namen "Postmigrantisches Massaker".

Zurück ]